Betonfeuer Kea Tischfeuer mit Deckel

CHF 59.90

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 5-8 Werktage
Farbe wählen:
betongrau
Größenvariante(Shop) wählen:
13 x 13 cm, h 13 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

in kubischer Betonform

Betonfeuer Kea Tischfeuer mit Deckel. Sozusagen eine Maxi-Kerze mit Recycling-Potenzial für den Außeneinsatz: Jens und Malte Beske gestalten für ihre Manufaktur einen ganz besonderen Kerzenständer aus klar gegliedertem Beton. Ab Werk ist dieser Kerzenhalter schon mit einem viele Sommernächte währenden Wachsvorrat ausgestattet, der über einen Dauerdocht auffallend verbrennt. Geht der Vorrat zu Ende, wird er mit Kerzen- oder Teelichtresten umweltfreundlich wieder aufgefüllt. Das Tischfeuer kommt überdies mit einem hölzernen Deckel, der auch zum Löschen der imposant hohen Flamme dient. Die Beske Manufaktur liefert das Betonfeuer in stets klaren Linien: Kea kommt im angesagten Bauhaus Stil als Kubus, hier als kleiner Würfel.

Produktdetails:

  • Produktnummer

    A081297.001

  • Farbe:

    betongrau
  • Material:

    • Korpus Beton

    • Deckel Holz, Stärke 1,2 cm

    • Dauerdocht aus einer Naturfaser auf Holzbasis

     

    • wetterfest

    • Lieferung mit Wachs in der Schale, wiederauffüllbar

  • Maße:

    13 x 13 cm, h 13 cm
  • Marke

    Beske Manufaktur

Passendes Zubehör:

Betonfeuer Ständer
Betonfeuer Ständer. Wenn die Gartenfackel zu imposant auf dem Tisch flackert: Jens und Malte Beske gestalten für ihre Manufaktur einen zusätzlichen metallenen Halter für das optional erhältliche Tischfeuer in kubischer bzw. quaderförmiger Ausführung. Erstens steht der Betonkubus sicher in der metallenen Umrandung, zweitens angenehm erhöht auf dem vierfüßigen Halter. Mit diesem kleinen Kniff kann somit die imposant aber sicher abbrennende Gartenfackel vom Esstisch in den Garten wandern, hier ein Beet, dort einen Blumenkübel hübsch warm beleuchtet in Szene setzen. Bitte wählen Sie den in der Größe passenden, von Hand geschweißten Ständer zu dem optional von Beske Manufaktur erhältlichen Betonfeuer als Tischfeuer.

CHF 115.00

Betonfeuer Wachs-Nachfüllpack eckig 30er-Set
Betonfeuer Wachs Nachfüllpack eckig im 30er-Set. Schneller Wechsel im Handumdrehen: Beske Manufaktur offeriert einen wunderbar nachzufüllenden Wachsvorrat für die optional erhältlichen Tischfeuer. Statt auf Flocken oder Kugel zu setzen, liefert Beske Manufaktur zum Nachfüllen vorgegossene Platten aus sehr hochwertigem Paraffin. Der Vorteil liegt auf der Hand: Die Wachsplatte wird einfach über den Docht in das Tischfeuer gelegt. Wer Vorsicht walten lässt, kann dies auch bei einem brennenden Tischfeuer tun. Jede Wachsplatte liefert eine Flamme mit ca. 45 bis 60 Minuten Brenndauer. Einfacher geht es nicht! Dieser eckige Nachfüllpack mit 30 Wachsplatten ist ideal für das würfelförmige Betonfeuer Kea in den Maßen 13 x 13 cm.

CHF 29.90

Passende Produkte:

Betonfeuer Fuego Tischfeuer mit Deckel
Betonfeuer Fuego Tischfeuer mit Deckel. Sozusagen eine Maxi-Kerze mit Recycling-Potenzial für den Außeneinsatz: Jens und Malte Beske gestalten für ihre Manufaktur einen ganz besonderen Kerzenständer aus klar gegliedertem Beton. Ab Werk ist dieser Kerzenhalter schon mit einem viele Sommernächte währenden Wachsvorrat ausgestattet, der über einen Dauerdocht auffallend verbrennt. Geht der Vorrat zu Ende, wird er mit Kerzen- oder Teelichtresten umweltfreundlich wieder aufgefüllt. Das Tischfeuer kommt überdies mit einem hölzernen Deckel, der auch zum Löschen der imposant hohen Flamme dient. Die Beske Manufaktur liefert das Betonfeuer in stets klaren Linien: Fuego kommt im angesagten Bauhaus Stil als Kubus, hier als mittelgroßer Würfel.

CHF 69.90

Betonfeuer Kula Tischfeuer mit Deckel
Betonfeuer Kula Tischfeuer mit Deckel. Sozusagen eine Maxi-Kerze mit Recycling-Potenzial für den Außeneinsatz: Jens und Malte Beske gestalten für ihre Manufaktur einen ganz besonderen Kerzenständer aus klar gegliedertem Beton. Ab Werk ist dieser Kerzenhalter schon mit einem viele Sommernächte währenden Wachsvorrat ausgestattet, der über einen Dauerdocht auffallend verbrennt. Geht der Vorrat zu Ende, wird er mit Kerzen- oder Teelichtresten umweltfreundlich wieder aufgefüllt. Das Tischfeuer kommt überdies mit einem hölzernen Deckel, der auch zum Löschen der imposant hohen Flamme dient. Die Beske Manufaktur liefert das Betonfeuer in stets klaren Linien: Kula kommt im angesagten Bauhaus Stil als abgeflachter Kubus aus samtenen Beton, hier als großer Quader mit abgerundeten Kanten. Im Übrigen ist die handliche Gartenfackel nach dem Vulkanfeld südwestlich der Stadt Selendi, Türkei, benannt.

CHF 69.90

Betonfeuer Pico Tischfeuer mit Deckel
Betonfeuer Pico Tischfeuer mit Deckel. Sozusagen eine Maxi-Kerze mit Recycling-Potenzial für den Außeneinsatz: Jens und Malte Beske gestalten für ihre Manufaktur einen ganz besonderen Kerzenständer aus klar gegliedertem Beton. Ab Werk ist dieser Kerzenhalter schon mit einem viele Sommernächte währenden Wachsvorrat ausgestattet, der über einen Dauerdocht auffallend verbrennt. Geht der Vorrat zu Ende, wird er mit Kerzen- oder Teelichtresten umweltfreundlich wieder aufgefüllt. Das Tischfeuer kommt überdies mit einem hölzernen Deckel, der auch zum Löschen der imposant hohen Flamme dient. Die Beske Manufaktur liefert das Betonfeuer in stets klaren Linien: Pico kommt im angesagten Bauhaus Stil als Kubus, hier als extrakleiner Würfel.

CHF 44.90

Betonfeuer Savo Tischfeuer mit Deckel
Betonfeuer Savo Tischfeuer mit Deckel. Sozusagen eine Maxi-Kerze mit Recycling-Potenzial für den Außeneinsatz: Jens und Malte Beske gestalten für ihre Manufaktur einen ganz besonderen Kerzenständer aus klar gegliedertem Beton. Ab Werk ist dieser Kerzenhalter schon mit einem viele Sommernächte währenden Wachsvorrat ausgestattet, der über einen Dauerdocht auffallend verbrennt. Geht der Vorrat zu Ende, wird er mit Kerzen- oder Teelichtresten umweltfreundlich wieder aufgefüllt. Das Tischfeuer kommt überdies mit einem hölzernen Deckel, der auch zum Löschen der imposant hohen Flamme dient. Die Beske Manufaktur liefert das Betonfeuer in stets klaren Linien: Savo kommt klassisch in runder Form mit einem schmalen Rand.

CHF 79.90

Betonfeuer Solo Tischfeuer mit Deckel
Betonfeuer Solo Tischfeuer mit Deckel. Sozusagen eine Maxi-Kerze mit Recycling-Potenzial für den Außeneinsatz: Jens und Malte Beske gestalten für ihre Manufaktur einen ganz besonderen Kerzenständer aus klar gegliedertem Beton. Ab Werk ist dieser Kerzenhalter schon mit einem viele Sommernächte währenden Wachsvorrat ausgestattet, der über einen Dauerdocht auffallend verbrennt. Geht der Vorrat zu Ende, wird er mit Kerzen- oder Teelichtresten umweltfreundlich wieder aufgefüllt. Das Tischfeuer kommt überdies mit einem hölzernen Deckel, der auch zum Löschen der imposant hohen Flamme dient. Die Beske Manufaktur liefert das Betonfeuer in stets klaren Linien: Solo kommt in sanft abgerundeter Form, die gerade zur Öffnung hin abschließt.

CHF 54.90

Betonfeuer Steller Tischfeuer mit Deckel
Betonfeuer Steller Tischfeuer mit Deckel. Sozusagen eine Maxi-Kerze mit Recycling-Potenzial für den Außeneinsatz: Jens und Malte Beske gestalten für ihre Manufaktur einen ganz besonderen Kerzenständer aus klar gegliedertem Beton. Ab Werk ist dieser Kerzenhalter schon mit einem viele Sommernächte währenden Wachsvorrat ausgestattet, der über einen Dauerdocht auffallend verbrennt. Geht der Vorrat zu Ende, wird er mit Kerzen- oder Teelichtresten umweltfreundlich wieder aufgefüllt. Das Tischfeuer kommt überdies mit einem hölzernen Deckel, der auch zum Löschen der imposant hohen Flamme dient. Die Beske Manufaktur liefert das Betonfeuer in stets klaren Linien: Steller kommt in sanft abgerundeter Form, die etwas bauchig zum Boden ausgestellt ist.

CHF 59.90

Über den Hersteller:
Beske Manufaktur
Nachhaltigkeit war bei Beske schon ein Thema, als die Manufaktur wahrlich noch in den Kinderschuhen steckte: Denn schon als Kinder haben die beiden Brüder Jens und Malte einen Großteil ihrer Freizeit in der heimischen Werkstatt verbracht, mit viel Freude Dinge aller Art »verwertet«. Zwar war nicht alles große Kunst, aber die Liebe etwas mit den eigenen Händen zu schaffen, führte dazu, dass die Brüder Jens und Malte 2016 ihre Beske Manufaktur gründeten, ja quasi »betonierten und zementierten«.
Beske Manufaktur