Vipp

steht für wahrhaftiges skandinavisches Design, das mit einem formidablen Treteimer begann.

Mehr lesen ...

35
Vipp 11 Toilettenbürste Wand
Größenvariante(Shop): Option 1 | Farbe: weiß
Vipp 11 Toilettenbürste Wand. Diese WC-Bürstengarnitur setzt die Formensprache des berühmten Treteimers konsequent fort: In der typisch zylindrischen Bauart mit kreisrund verdicktem Fuß und glänzendem Edelstahl-Deckel ist die dänische Traditionsmarke unverkennbar. Statt rutschfest zu stehen, zeichnet sich diese Garnitur durch eine fast verdeckte Wandhalterung aus, die mittels Dübel und Schraube an der Badezimmer- bzw. Gästettoiletten-Wand befestigt wird. Die Bürste mit dem geruchsabschließenden Deckel steckt in einem herausnehmbaren Innenbehälter, sodass nicht nur sich ansammelndes Wasser leicht herausgeschüttet, sondern auch die Garnitur leicht gereinigt werden kann. Der dänische Hersteller bietet für die Bürstengarnitur optional einen Ersatz-Bürstenkopf zum späteren Austausch an. Konsequent funktionelles Design selbst bei einer WC-Bürstengarnitur fürs Badezimmer – die Vipp 11 Toilettenbürste.

CHF 159.00 CHF 245.00

38
Vipp 130 Tischset
Größenvariante(Shop): Option 1 | Farbe: schwarz
Vipp 130 Tischset. Leichter kann kein Esstisch zu schützen sein: Morten Bo Jensen kreiert als Chefdesigner für seine dänische Marke eine schlichte Unterlage aus dünnem und perforiertem Silikon. Das haptisch angenehm weiche Platzset im üblichen Rechteckformat schützt empfindliche Tisch-Oberflächen vor Kratzern und allzu viel Hitze heißer Teller, ist jedoch zu fein, um heiße Töpfe und Pfannen auszuhalten. Mit einem feuchten Tuch sind Flecken zwar schnell ausgeputzt, das Platzset hält aber auch ein paar Runden in der haushaltsüblichen Waschmaschine aus. Als pures Understatement setzt das Vipp 130 Tischset jedes Geschirr und selbstverständlich das Essen als leicht zu reinigendes »Tool« auf dem Esstisch in Szene.

CHF 18.00 CHF 29.00

35
Vipp 130 Tischset 2er-Set
Größenvariante(Shop): Option 1 | Farbe: schwarz
Vipp 130 Tischset im 2er-Set. Leichter kann kein Esstisch zu schützen sein: Morten Bo Jensen kreiert als Chefdesigner für seine dänische Marke schlichte Unterlagen aus dünnem und perforiertem Silikon. Das haptisch angenehm weiche Platzset im üblichen Rechteckformat schützt empfindliche Tisch-Oberflächen vor Kratzern und allzu viel Hitze heißer Teller, ist jedoch zu fein, um heiße Töpfe und Pfannen auszuhalten. Mit einem feuchten Tuch sind Flecken zwar schnell ausgeputzt, die Platzdeckchen halten aber auch ein paar Runden in der haushaltsüblichen Waschmaschine aus. Als pures Understatement setzt das Vipp 130 Tischset jedes Geschirr und selbstverständlich das Essen als leicht zu reinigendes »Tool« auf dem Esstisch in Szene.

CHF 37.00 CHF 57.00

35
Vipp 15 Marie's Yellow Treteimer
Größenvariante(Shop): Option 1 | Farbe: maries yellow
Vipp 15 Marie's Yellow Treteimer. Vom dänischen Friseursalon in die weite Welt: Holger Nielsen entwirft 1939 einen Abfalleimer für den Friseursalon seiner Frau Marie, weil alle damals vorhandenen Abfalleimer nicht die gewünschten Funktionen haben. Und was benötigt das Original? Einen korrosionsfest galvanisierten Inneneimer aus Stahlblech (14 Liter) zum Herausnehmen und einfachen Reinigen. Einen bodenschonenden Gummiring am Standfuß, damit der Abfalleimer nicht immer hin und herrutscht. Eine sanft schließende, luftgedämpfte Tretmechanik für den halbrunden Edelstahl-Deckel, der auf eine Silikondichtung im Behälterrand für den hygienischen und geruchshemmenden Verschluss fällt. Und ein leicht zu tretendes und zu treffendes, kreisrundes Pedal mit Silikonbelag, damit der Abfall – wenn es mal eiliger in den Müll landen soll – nicht daneben fällt. Dieser vollends überzeugende Vipp 15 Treteimer ist eine Hommage an die Ehefrau des Designers Holger Nielsen und an die Mutter der Firmengründerin Jette Egelund – und kommt nun als limitierte Version in ihrer Lieblingsfarbe Gelb!

CHF 282.00 CHF 435.00

35
Vipp 16 Treteimer
Größenvariante(Shop): Option 1 | Farbe: schwarz
Vipp 16 Treteimer. Vom dänischen Friseursalon in die weite Welt: Holger Nielsen entwirft 1939 einen Abfalleimer für den Friseursalon seiner Frau, weil alle damals vorhandenen Abfalleimer nicht die gewünschten Funktionen haben. Und was benötigt das Original? Einen korrosionsfest galvanisierten Inneneimer aus Stahlblech (18 L) zum Herausnehmen und einfachen Reinigen. Einen bodenschonenden Silikonring am Standfuß, damit der Abfalleimer nicht immer hin und herrutscht. Eine sanft schließende, luftgedämpfte Tretmechanik für den halbrunden Edelstahldeckel, der auf eine Silikondichtung im Behälterrand für den hygienischen und geruchshemmenden Verschluss fällt. Und ein leicht zu tretendes und zu treffendes, kreisrundes Pedal mit Silikonbelag, damit der Abfall – wenn es mal eiliger in den Müll landen soll – nicht daneben fällt. Aber nicht nur die Funktion überzeugt vollends an diesem Vipp 16 Treteimer, auch das gefällige Design ist nicht zu unterschätzen.

CHF 295.00 CHF 455.00

37
Vipp 205 Milchkännchen
Größenvariante(Shop): Option 1 | Farbe: grau
Vipp 205 Milchkännchen. Wer nicht alle Teile des optional erhältlichen Brunch-Sets der dänischen Traditionsmarke zu seinem ausgedehnten Frühstück am Sonntag benötigt, wird sich über das einzelne Angebot des eleganten, von der dänischen Keramikerin Annemette Kissow entworfenen Frühstücksservice freuen. Das kleine Kännchen (26 cl) für Milch aller Art überzeugt in seiner schlanken Krugform mit einem gekonnten Knick in der Außenwand, der das Halten und Einschütten aus dem hochgezogenen Schnabel ungemein erleichtert, schließlich weist das Kännchen keinen Henkel auf. Das handgearbeitete Porzellan weist innen aus hygienischen Gründen eine Glasur aus, außen zeichnet sich die Oberfläche durch eine spezielle Veredelung aus. Handpoliert in Wasser entsteht eine seidenmatte Oberfläche, die sich äußerst angenehm, fast weich, in der Hand anfühlt. Mit seinem ungewöhnlichen Schnabel gießt das Vipp 205 Milchkännchen garantiert tropffrei in Kaffee oder Tee.

CHF 27.00 CHF 43.00

35
Vipp 214 Brunch Teller im 2er-Set
Größenvariante(Shop): Option 1 | Farbe: weiß
Vipp 214 Brunch Teller im 2er-Set. Wer nicht alle Teile des optional erhältlichen Frühstückssets der dänischen Traditionsmarke zu seinem ausgedehnten Frühstück am Sonntag benötigt, wird sich über das einzelne Angebot des eleganten, von der dänischen Keramikerin Annemette Kissow entworfenen Frühstücksservice freuen. Der Dessertteller besticht nicht nur in seiner ungewöhnlichen Form einer Acht, sondern überzeugt mit einer ebenen Schnittfläche und hohem Rand, der Krümel bestimmt zusammenhält. Das handgearbeitete Porzellan weist innen aus hygienischen Gründen eine Glasur aus, außen zeichnet sich die Oberfläche durch eine spezielle Veredelung aus. Handpoliert in Wasser entsteht eine seidenmatte Oberfläche, die sich äußerst angenehm, fast weich, in der Hand anfühlt. Trotz seiner ungewöhnlichen Form lässt sich der Vipp 214 Brunch Teller zu weit mehr Exemplaren als das hier angebotene 2er-Set im Küchenschrank bzw. Wandregal stapeln.

CHF 35.00 CHF 54.00

36
Vipp 215 Schale 2er-Set
Größenvariante(Shop): Option 1 | Farbe: grau
Vipp 215 Schale im 2er-Set. Wer nicht alle Teile des optional erhältlichen Brunch-Sets der dänischen Traditionsmarke zu seinem ausgedehnten Frühstück am Sonntag benötigt, wird sich über das einzelne Angebot des eleganten, von der dänischen Keramikerin Annemette Kissow entworfenen Frühstücksservice freuen. Die Müslischale (33 cl) überzeugt in ihrer offenen runden Form mit einem gekonnten Knick in der Außenwand, der das Halten der Müslischale ungemein erleichtert, vor allem wenn in asiatischer Art und Weise die Suppenschüssel gern zu Mund geführt wird. Das handgearbeitete Porzellan weist innen aus hygienischen Gründen eine Glasur aus, außen zeichnet sich die Oberfläche durch eine spezielle Veredelung aus. Handpoliert in Wasser entsteht eine seidenmatte Oberfläche, die sich äußerst angenehm, fast weich, in der Hand anfühlt. In ihrer runden Form lässt sich die Vipp 215 Schale zu weit mehr Exemplaren als das hier angebotene 2er-Set im Küchenschrank bzw. Wandregal stapeln.

CHF 30.00 CHF 47.00

35
Vipp 451 Stuhl
Größenvariante(Shop): Option 1 | Farbe: hellgrau
Vipp Tisch- und Stuhl-Serie. Innovation haben bei der dänischen Marke eine lange Tradition – auch wenn diese auf legendär dauerhafte Gebrauchsgegenstände für Bad und Küche zutraf. Mit dem Entwurf, Bau und Ausstattung einer mobilen »Shelter«-Einheit startet Morten Bo Jensen, der Chefdesigner der dänischen Marke, vor kurzem auf das internationale Parkett der Leuchten- und Möbel­bauer. Und dies ganz ihrem minimalistisch geprägten, skandinavischen Design­verständnis entsprechend: Vipp 451 Stuhl. Der Armlehnstuhl beeindruckt prompt mit seinem schwebend erscheinenden Rückenbogen. Die Wirkung wird durch eine ungewöhnliche Konstruktion des Aluminiumgestells verstärkt: Die vier Beine verlaufen durchgehend vom Boden bis zur Armlehne, die fein polierten Schweißnähte brillieren in glatten Kurven. Im Rücken und Sitz wird das Gestell um abgesteppte Polster ergänzt: Dieser 451 Armlehnstuhl kommt mit einem strapazierfähigen Polyesterbezug.

CHF 425.00 CHF 655.00

35
Vipp 524 Wandleuchte
Größenvariante(Shop): Option 1 | Farbe: weiß
Vipp Leuchten-Serie. Nach mehreren Generationen aufrichtiger und dauerhaft eleganter Metallarbeiten verschreibt sich die dänische Kultmarke nun auch der Elektrik: Der technische Kunstgriff liegt bei allen Modellen in dem Rückgriff auf bewährte LED-Leuchtmitteln, die über traditionelle E14 oder E27 Schraubfassungen verfügen. Somit bleiben alle Leuchten auch mit anderen althergebrachten Leuchtmitteln kompatibel. Fern aller Elektrik weisen die Leuchten die typischen Merkmale der anerkannt guten Morten Bo Jensen Entwürfe auf: Die metallenen Schirme lassen fein perforiert das Licht gedämpft durch, die integrierten Glasreflektoren zerstreuen den direkt austretenden Lichtstrahl. Vipp 524 LED Wandleuchte. Mit einem gelenkigen Arm ausgestattet wandelt Morten Bo Jensen das gängige Design eines Spots elegant zu einer wohnlich puristischen Wandleuchte mit kreisrunder Wandhalterung ab. Mit Kabel und Netzstecker ausgestattet lässt sich das 524 Design leicht in der Nähe einer Steckdose verdübeln und verschrauben. Wer einen direkten Stromanschluss ohne offen verlegtes Netzkabel wünscht, muss aufgrund der flachen Wandhalterung eine Unterputzdose fachlich versiert verlegen lassen oder zur optional erhältlichen Aufputzdose der dänischen Marke greifen (siehe »Zubehör«).

CHF 220.00 CHF 339.00

35
Vipp 591 Sculpture LED Tischleuchte
Größenvariante(Shop): Option 1 | Farbe: white marble
Vipp 591 Sculpture LED Tischleuchte. Echter Marmor plus mundgeblasenes Glas – eine Kombination, die wirklich zeitlos wirkt: Die dänische Marke bringt die Faszination beider Materialien als markante Vipp 591 Tischleuchte auf Tische und Sideboards. Klassisch als runder Pilzhut geformt besticht der in alten Mundblastechniken gefertigte Glasschirm einerseits in einem zarten Plissee. Andererseits erzeugt die raffinierte Zusammensetzung aus einer inneren weißen und einer äußeren mattierten Glasschicht eine opake Oberfläche, die zu einer gleichmäßigen und gemütlichen Lichtverteilung führt. Unter dem geriffelten Lampenschirm arbeiten fest integrierte, langlebige LEDs, die sich über den dezenten Dimmer aus Aluminium in der Lichtintensität stufenlos regeln lassen. Der dritte Blickfang ist äußerst standfest: Aus echtem Marmor gefertigt belebt die zarte Bänderung die sphärisch abgerundete Zylinderform des Standfußes.

CHF 382.00 CHF 589.00

35
Vipp 6 Badablage
Größenvariante(Shop): Option 1 | Farbe: silber/schwarz
Vipp 6 Badablage. Mit dieser Duschablage kommt selbst der stylische Seifenspender gleich mit unter die Dusche! Das hauseigene Designer Team der dänischen Marke konstruiert ein mit Dübel und Schraube zu befestigendes Wandregal, das es gerne mit Wasser im Bad aufnimmt: Während die beidseitig angebrachten Halter in stets rostfreiem Edelstahl gebürstet glänzen, überzeugt die Ablage mit einer rutschfesten Silikonbeschichtung. Somit wird der Griff zum Seifenspender, Schwamm und Bürste unter der Dusche zu keinem Wagnis, schließlich verhindert die Silikonbeschichtung ein ungewünschtes Rutschen erfolgreich. Und wer keine Duschablage unter der Dusche benötigt, kann die Vipp 6 Badablage auch gerne oberhalb der Badewanne oder über dem Waschbecken im Badezimmer, selbst in der Küche oberhalb der Spüle befestigen.

CHF 152.00 CHF 235.00

35
Vipp 632 Chimney 3-Sitzer Sofa
Größenvariante(Shop): Option 1 | Farbe: hellgrau
Vipp 632 Chimney Polstermöbel-Serie. Kompaktes Design in üppiger Polsterung: Morten Bo Jensen gestaltet für die dänische Kult-Marke nun also den Lieblingsplatz im Wohnzimmer. Und natürlich lässt sich der Vipp Chefdesigner nicht lumpen, dem Design seinen typischen Stempel aufzudrücken: 632 Chimney 3-Sitzer Sofa. Markant sind zwei Dinge an der Couch: Erstens verpasst Morten Bo Jensen dem 3-Sitzer Sofa ein überaus filigranes Gestell aus pulverbeschichtetem Stahl, um der üppigen Polsterung mehr optische Leichtigkeit zu verpassen. Zweitens kommt die gleichhohe Konstruktion der kombinierten Rücken- und Armlehnen in einem fantastisch gutaussehenden Bogen. Letzterer beeindruckt nicht nur im Aussehen, sondern lässt aktives Sitzen auf der Couch – auch übereck – zu. Kommunikatives Design fürs Wohnzimmer eben.

CHF 3’249.00 CHF 4’999.00

35
Vipp 7 Zahnputzbecher
Größenvariante(Shop): Option 1 | Farbe: schwarz matt
Vipp 7 Zahnputzbecher. Vippmäßig klassisch erscheint dieser Becher, der in keinem Badezimmer fehlen darf: Konisch zulaufend bleibt dieser Behälter aufgrund seines rutschfesten Silikonbodens auch in hektischen Zeiten an seinem rechten Platz im Bad. Ungewöhnlich ist der symmetrisch zweigeteilte Innenraum: eine Seite für die Zahnpasta-Tuben, die andere für Zahnbürsten. Oder doch lieber jedem sein eigenes Fach für Zahnpasta und Zahnbürste, damit keine Streitereien entstehen? Der Behälter aus matt schwarz oder glänzend weiß pulverlackiertem Stahl bzw. Edelstahl ist spülmaschinenfest. Eins wird jedoch schwierig mit dem Vipp 7 Zahnputzbecher - vom traditionellen Nachspülen des Mundraumes mit diesem Becher ist aufgrund der Zweiteilung des Innenraumes abzuraten.

CHF 55.00 CHF 85.00

35
Vipp 8 Handtuchhalter
Größenvariante(Shop): Option 1 | Farbe: edelstahl matt
Vipp 8 Handtuchhalter. Vippmäßig komplett wird es im Bad mit dieser Handtuchstange aus gebürstetem Edelstahl. Die Detailverarbeitung und Funktionalität entsprechen in Gänze dem hauseigenen Qualitätsanspruch. An zwei Haltern muss diese metallene Stange an der Wand im Bad befestigt werden. Die Handtuchstange überzeugt mit ihrer ausgeprägten Kerbe zur Aufnahme der übergeworfenen Dusch- oder Handtücher. Damit auch kein irgendwie überworfenes Duschtuch von der Stange abrutscht, ist die Kerbe mit einer feinen Silikonauflage ausgekleidet. Zum besseren Abtrocknen der genutzten Dusch- und Handtücher bietet diesre Vipp 8 Handtuchhalter einen festen Platz im Bad.

CHF 165.00 CHF 255.00

36
Vipp 9 Wand Seifenspender
Größenvariante(Shop): Option 1 | Farbe: weiß glänzend
Vipp 9 Seifenspender zur Wandbefestigung. Der Name der dänischen Firma hält auch bei diesem Spender sein Versprechen, funktionell durchdachtes Design im Bad zu präsentieren: Der konisch zulaufende Behälter aus matt schwarz oder glänzend weiß pulverlackiertem Stahl bzw. Edelstahl wird mittels eines Halters mit Dübel und Schraube an der Wand befestigt. Der große, leicht bedienbare Knopf, also die gesamte Breite der Edelstahl-Kappe, lädt ein, einen guten Schuss flüssiger Seife sich zu gönnen. Selbst mit durch Gartenarbeit verdreckten Fingern kann immer noch mit der Elle der Spender zuverlässig bedient werden. Selbst bei diesem recht ungewöhnlichen Versuch der Händereinigung wird der wandbefestigte Seifenbehälter mit ausgereifter Funktion im Bad überzeugen. Der Vipp 9 Wand Seifenspender fasst in seiner bauchigen, aber kompakten Form 400 ml flüssiger Seife.

CHF 87.00 CHF 135.00

35
Vipp 911 Spiegel
Größenvariante(Shop): Option 1 | Farbe: weiß
Vipp 911 Spiegel. Unverkennbar schlicht und doch ausdrucksstark: Morten Bo Jensen kreiert als Chefdesigner der dänischen Marke einen nur auf den ersten Blick schlichten Wandspiegel. Denn er stattet das pure Design mit raffinierten Details aus: Der Rahmen aus stranggepresstem Aluminium weist sanft abgerundete Ecken aus, das 8 mm starke Spiegelglas steht leicht über dem metallenen Rahmen hervor, um einen soliden Eindruck zu erwirken. Und dieser ist keine Schau – der Wandspiegel ist für Nassräume wie Bad und Sauna geeignet, steht aber quer- wie hochkant an der Wand befestigt jedem Schlafzimmer oder Flur ebenso gut. Wo auch immer eingesetzt – der annähernd quadratische Vipp 911 Spiegel verrichtet ohne große Aufhebens elegant seinen Dienst.

CHF 473.00 CHF 729.00

35
Vipp 921 Wandregal
Größenvariante(Shop): Option 1 | Farbe: schwarz matt
Vipp 921 Wandregal. Ob in Küche, Bad oder Flur – dieses wandbefestigte Regal findet gewiss ein schmuckes Plätzchen: Das hauseigene Design Team der dänischen Traditionsmarke konstruiert ein pulverlackiertes Aluminiumregal in raffinierter U-Form mit einer grazilen, aber stabilen Blechstärke (3 mm). Seine Basis wird mittels nicht sichtbarer Montageklammern in einem gewünschten 8 mm Abstand an der Wand befestigt. Schmucke Rändelschrauben aus gebürstetem Edelstahl arretieren das Regal für einen sicheren Halt. Beide Regalflächen zeichnen sich durch hauchdünne Auflagen aus Silikon aus, die das Abstellen und Entnehmen der Küchenaccessoires bzw. Badaccessoires rutschfest sichern. Pfiffig durchdacht wie alle Accessoires der dänischen Traditionsmarke passt das Vipp 921 Wandregal nicht nur zu seiner größeren Variante im Bad oder Küche, sondern auch zu den optional angebotenen Badaccessoires wie Seifenspender und Seifenschale oder Küchenaccessoires wie Geschirr, Topfuntersetzer und Brotkasten.

CHF 165.00 CHF 255.00

Vipp

Vipp ist ein frei erfundener Name, die Geschichte dahinter jedoch wahrhaftig wie das Leben selbst: 1939 begehrt Marie, die junge Frau des Kunstschlossers Holger Nielsen, einen ganz eigenen Abfalleimer für ihren Friseursalon in Brygge bei Kopenhagen. Holger Nielsen ersinnt und konstruiert für sie das Unikat eines Treteimers – das aber nicht lange ein solches bleibt. Denn bald fragen die örtlichen Ärzte und Dentisten nach dem praktischen und hygienischen Treteimer. Holger Nielsen beginnt die Serienproduktion der Abfalleimer, zum Zehnjährigen bekommt der Vipp Treteimer seinen halbrunden Deckel und entwickelt sich in weiteren 40 Jahren zu einem festen Ausstattungsmerkmal dänischer Salons, Praxen, Kliniken und Labors.

Wo alles begann: links der Friseursalon von Marie Nielsen mit dem von Holger Nielsen selbst entworfenen Treteimer, rechts Marie und Holger Nielsen. Fotos: © Vipp

Als Holger Nielsen 1992 unerwartet stirbt, will Marie die Firma verkaufen, weil innerhalb der Familie keine Nachfolge geplant ist. Da sie den Übergang der Traditionsmarke für Treteimer in einen gesichtslosen Weltkonzern nicht ertragen kann, nimmt sich Jette Egelund, die jüngste Tochter der Nielsens, ein Herz und tritt als ausgebildete Sozialarbeiterin die Leitung der Metallwarenfabrik an. Mit einer Handvoll Mitarbeiter versucht sie es zunächst weiter am heimischen Markt und kümmert sich in ihrer knapp bemessenen freien Zeit als alleinerziehende Mutter um ihre zwei Kinder. Eines Tages realisiert Jette Egelund, dass der eingeschlagene Weg eine Einbahnstraße ist und erkennt in ihrer Marke das Potenzial, eine anspruchsvolle, designorientierte und internationale Klientel anzusprechen. Es folgt eine lange Durststrecke weltweiten Klinkenputzens. Auch die britische Inneneinrichter-Koryphäe Terence Conran zeigt bei einem persönlichen Treffen in London zunächst wenig Interesse – dennoch lässt Jette Egelund bei der Abreise einen Vipp Treteimer in seinem Büro zurück: Einige Tage später läuft eine Bestellung für 30 Abfalleimer aus dem Firmen-Fax und der Aufstieg von Vipp Design zur Weltmarke beginnt.

Und Vipp zieht in die Küche ein: Während der 9 Seifenspender neben der 901 Küchenarmatur auch Spülmittel spendet, sieht das Vipp Geschirr von Annemette Kissow bestens auf den 922 Wandregalen aus. Fotos: © Vipp

Inzwischen ist mit Jettes Kindern Sofie und Kasper nicht nur die 3. Generation ins Unternehmen eingetreten, sondern die Marke ist mittlerweile auch ein fester Bestandteil des internationalen Designszene (u. a. mit einem Showroom in New York). Und Vipp Design produziert nicht nur seinen berühmten Treteimer in verschiedenen Größen und Farben allesamt in Dänemark, sondern entwickelt unter der Hand des neuen Chefdesigners Morten Bo Jensen im Laufe der Zeit eine beachtliche Serie an Badaccessoires im skandinavischen Design. Schlicht elegant und von typisch bezaubernder Form wie der Treteimer präsentieren sich die Badaccessoires – ob Seifenspender, WC-Bürstengarnitur, Haken, Rollenhalter oder gar Handtücher.

Neben den erfolgreichen Badaccessoires erweitert Chefdesigner Morten Bo Jensen im neuen Jahrtausend das Portfolio der dänischen Marke um Küchenaccessoires. Schließlich passt das minimalistisch elegante Design nicht nur ins Bad sondern auch bestens in die Küche, zum Kochen, Essen & Trinken. Neben der erstklassigen Metallverarbeitung formschöner Küchenutensilien wie Brotkasten, Armaturen und Topfuntersetzer, produziert Vipp mit Hilfe der dänischen Keramikerin Annemette Kissow nun auch formreduziertes Geschirr aus feinem, aber spülmaschinenfestem Porzellan.

Das Einrichten einer sogenannten »Vipp Shelter« als komplett zu kaufendes »Tiny House« führt dazu, dass sich der dänische Hersteller nicht nur intensiv mit Leuchten beschäftigt, sondern auch sukzessive in den Möbelbau einsteigt: Neben Wandregalen kommen zu Stühlen und Tischen auch Sofas und Sideboards, so dass eine vollständige Einrichtung im Vipp Design heutzutage möglich ist!

In den letzten Jahren erweitert Vipp seit Portfolio gekonnt um Leuchten und Möbel im skandinavischen Design: Zum 972 Tisch gesellt sich eine auffallende 592 Tischleuchte mit marmornen Fuß. Vor dem Esstisch als Schreibtisch lädt der gepolsterte 452 Drehstuhl zum Sitzen ein. Und für den Außenbereich launcht Vipp die traumhafte Open-Air Serie, die mit viel Behaglichkeit Esszimmer wie Wohnzimmer auf Balkon und Terrasse bringt. Fotos: © Vipp

Vipp Firmengeschichte im kurzweiligen Film

Passende Stories:

blog-ph5-mini-teaser

»PH 5« von Poul Henningsen

Natalie Glebe, Maren Tünker | 12.02.2024

150 Jahre Louis Poulsen, 65 Jahre PH 5 Pendelleuchte von Poul Henningsen! Kein Grund für die seit 1958 nahezu gleich von Louis Poulsen produzierte Pendelleuchte in Rente zu gehen, besticht die verschachtelte Schönheit auch heute noch in einem blendfreien, zeitlosen Design.

Jetzt lesen
muuto-scandinavian-materiality-teaser

Skandinavische Materialität

Natalie Glebe | 09.08.2022

Nicht nur die Formensprache lässt uns Skandinavisches Design mitunter sofort erkennen, sondern auch die verwendeten Materialien. Ein Blick auf Muuto.

Jetzt lesen