Telefonische Beratung:

0840/118844

Telefonische Beratung:

0840/118844

Alexander Schenk, 

Tojo Möbel

Tojo-fon Anstellmöbel

CHF 375.00*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 5-8 Werktage
Color(Shop) wählen:
weiß
Größenvariante(Shop) wählen:
31 x 25 cm, h 85 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Tojo-fon Anstellmöbel. Funktionale Möbel von Alex Schenk, die ohne Bohren und Dübeln ganz einfach an die Wand gelehnt werden: Das »fon«-Element von Alex Schenk nimmt als anlehnendes Regal oder kleiner Beistelltisch mit elegant abgerundeter Tischkante im Flur kaum Raum ein, leistet aber jede Menge. Dieses schmale Flurmöbel bekommt jeglichen Kabelsalat von Telefon & Co. in den Griff, weil der elektronische Wirrwarr im großen Kasten an der Basis verschwindet oder unsichtbar an der Stütze aufgehängt wird. Oberhalb des großen Kasten bietet er auch gleichzeitig eine Ablage für Notiz- oder Telefonbücher.

Stilistisch ergänzend oder als separat eingesetzter Butler für den wichtigen alltäglichen Kleinkram stehen weitere Anstellmöbel des deutschen Herstellers Tojo Möbel zur Seite. Das Anlehn-Regal »find« bietet mit seiner einzigen Ablage ein raffiniert puristisches Anstellmöbel, »shoe« überzeugt mit seinen drei Fächern als kleines Schuhregal für bis zu vier Paar Schuhen, »sit« dient als schneller Sitzplatz im Flur, um eines davon anzuziehen.

Produktdetails:

  • Produktnummer

    A062506.001

  • Color(Shop):

    weiß

  • Material:

    Holz

  • Material:

    MDF formverleimt, mit Melamin beschichtet, Stärke 1,2 cm Stauraum mit Deckel als zusätzliche Ablage zur Montage einfach an die Wand anlehnen

  • Maße:

    31 x 25 cm, h 85 cm

  • Marke

    Tojo Möbel

  • Designer

    Alexander Schenk

Passende Produkte:

Tojo-find Anstellmöbel
Tojo-find Anstellmöbel. Funktionale Möbel von Alex Schenk, die ohne Bohren und Dübeln ganz einfach an die Wand gelehnt werden: Das »find«-Element von Alex Schenk nimmt als anlehnendes Regal oder kleiner Beistelltisch im Flur kaum Raum ein, bietet als Butler für den wichtigen alltäglichen Kleinkram genügend Platz nicht nur auf der Tischfläche, auch auf der zusätzlichen Ablage. Das schmale Flurmöbel von Alex Schenk besticht durch sein puristisches Design in Weiß. Die vorne abgerundete Tischkante unterstützt die schmale Silhouette dieses Flurmöbels. Stilistisch ergänzend oder als separat eingesetzter Butler für das Telefon oder Handy stehen weitere Anstellmöbel des deutschen Herstellers Tojo Möbel zur Seite. Das Anlehn-Regal »fon« überzeugt mit seinem großen Kasten für Kabelaufbewahrung, »shoe« bietet mit seinen drei Fächern ein raffiniertes Anstellmöbel für bis zu vier Paar Schuhen, »sit« dient als schneller Sitzplatz im Flur, um eines davon anzuziehen.

CHF 289.00*

Tojo-platz Anstellmöbel
Tojo-platz Anstellmöbel. Funktionale Möbel von Alex Schenk, die ohne Bohren und Dübeln ganz einfach an die Wand gelehnt werden: Das »platz«-Element von Alex Schenk nimmt als anlehnendes Regal oder kleiner Beistelltisch im Flur kaum Raum ein, bietet als Butler für den wichtigen alltäglichen Kleinkram genügend Ablage, nicht nur auf der Tischfläche, sondern auch auf den drei zusätzlichen Ablagen, die Raum für bis zu acht Paar Schuhen – vier von jeder Seite – bieten. Das schmale, aber breite Schuhregal von Alex Schenk besticht durch sein puristisches Design in Weiß. Die vorne abgerundete Tischkante unterstützt die schmale Silhouette dieses Schuhregal‌s. Stilistisch ergänzend oder als separat eingesetzter Butler für das Telefon oder Handy stehen weitere Anstellmöbel des deutschen Herstellers Tojo Möbel zur Seite. Das Anlehn-Regal »fon« überzeugt mit seinem großen Kasten für Kabelaufbewahrung, »find« bietet mit seiner einzigen Ablage ein raffiniertes Anstellmöbel für allen wichtigen alltäglichen Kleinkram, der in einem Flur unweigerlich auftritt, »shoe« offeriert als kleines Schuhregal Raum für vier Schuhe und »sit« den flotten Sitzplatz im Flur.

CHF 529.00*

Tojo-rund Beistelltisch
Tojo-rund Beistelltisch. Macht das Prinzip des Selbst-Zusammenbauens zu einem selbstbewussten Stilprinzip: Tillmann J. Herth und Thomas M. Schlüter entwickeln konsequent die Möbel­linie des schwäbischen Herstellers weiter. Denn dieser runde Couchtisch kommt flach verpackt und kann ganz ohne Werkzeug in wenigen Minuten eigenhändig aufgebaut werden: Die Beine wer¬den ohne Beschläge in die vorgesehenen Öffnungen eingesetzt und verriegeln per Klemmwirkung sowie Eigengewicht der Tischplatte zuverlässig. Aufgrund der ebenso konsequenten Material­wahl einer randlich offenen Birke-Multiplexplatte bleiben auch die eingesetzten Beine ein sichtbares Gestaltungs­element der Tischplatte. Ob in unterschiedlichen Höhen kombiniert vor dem Sofa oder ganz zufällig neben dem Sessel platziert – der Tojo-rund Beistelltisch steht mit seinen drei Beinen stets kippelsicher seinen Mann.

ab CHF 167.00

Tojo-schuh Anstellmöbel
Tojo-schuh Anstellmöbel. Funktionale Möbel von Alex Schenk, die ohne Bohren und Dübeln ganz einfach an die Wand gelehnt werden: Das »schuh«-Element von Alex Schenk nimmt als anlehnendes Regal oder kleiner Beistelltisch im Flur kaum Raum ein, bietet als Butler für den wichtigen alltäglichen Kleinkram genügend Ablage, nicht nur auf der Tischfläche, sondern auch auf den drei zusätzlichen Ablagen, die Raum für bis zu vier Paar Schuhen bieten. Das schmale Flurmöbel von Alex Schenk besticht durch sein puristisches Design. Die vorne abgerundete Tischkante unterstützt die schmale Silhouette dieses Flurmöbels. Stilistisch ergänzend oder als separat eingesetzter Butler für das Telefon oder Handy stehen weitere Anstellmöbel des deutschen Herstellers Tojo Möbel zur Seite. Das Anlehn-Regal »fon« überzeugt mit seinem großen Kasten für Kabelaufbewahrung, »find« bietet mit seiner einzigen Ablage ein raffiniertes Anstellmöbel für allen wichtigen alltäglichen Kleinkram, der in einem Flur unweigerlich auftritt.

CHF 335.00*

Tojo-sit Hocker und Beistelltisch
Tojo-sit Hocker bzw. Beistelltisch. Passend zu den funktionalen Ordnungsmöbeln find, fon und shoe, die als schmale Flurmöbel für Telefon und alltäglichen Kleinkram ohne Bohren und Dübeln ganz einfach an die Wand gelehnt werden, gestaltet Alex Schenk diesen Sitzhocker mit Filzgleitern: In ebenso puristischem Design der Anlehn-Regale besticht der »sit« Hocker durch seine dampfgebogenen Kanten der Oberfläche. Praktisch als kleines Bänkchen im Flur, um sich entweder Schuhe und Stiefel komfortabler an- und auszuziehen oder mal länger als eine Minute bequem sitzend zu telefonieren. Auch eine gelegentliche Notiz ist besser im Sitzen geschrieben. Auch als Beistelltisch neben dem Sofa macht der Schemel ebenso eine gute Figur wie als Nachttisch neben dem Bett. Eben eine funktional puristische Couchtisch- und Garderobenmöbel-Serie von Alex Schenk, die für Ordnung und Ästhetik nicht nur im Flur sorgt.

ab CHF 190.00

Tojo-stubenhocker Hocker
Tojo-stubenhocker Hocker. Schlicht in der Form, vielseitig im Einsatz: ideenfischa Produktdesign konstruiert für Tojo Möbel einen vielseitigen Freund und Helfer. Der Schemel macht sich nicht nur im ganzen Haus, sondern bereits beim Aufbauen ungemein beliebt: Alle Teile aus weiß HPL beschichteter Birkenholz-Multiplexplatte werden ganz ohne Werkzeug per Steckverbindungen zusammengefügt. Dennoch ergibt sich daraus eine zuverlässige und dauerhaft belastbare Konstruktion, lädt der Hocker zum bedenkenlosen Sitzen ein. Ob im Flur zum Anziehen der Schuhe und Stiefel oder als gelegentlicher Sitz am Tisch in der Küche und Büro – einmal aufgebaut will keiner mehr diesen Stubenhocker vermissen!

CHF 287.00*

Über den Designer:
Alexander Schenk
Alex Schenk spricht nicht viel über sich, lieber lässt er seine Taten sprechen: Als Schreinermeister interessiert ihn der funktionale Möbel-Bau, vor allem die ungeliebten Notlösungen machen ihm Gedanken. Und so entwickelt er als Designberater und Produktgestalter eigene Entwürfe für unterschiedliche Branchen. Erfolgreich ist seine Zusammenarbeit mit Tojo Möbel, mit denen er eine umfassende Garderoben-Serie für den engen Flur entwickelt.
Alexander Schenk
Über den Hersteller:
Tojo Möbel
Der Möbelhersteller Tojo aus dem schwäbischen Schorndorf setzt bei der Entwicklung seiner Designmöbel auf das Prinzip »aus weniger wird mehr«: Eine möglichst kleine Anzahl von Bauteilen soll sich mit wenig Aufwand zu einem Designmöbel zusammensetzen lassen – und zwar möglichst ohne Werkzeug. Purer Minimalismus!
Tojo Möbel